NCH Software Startseite
Startseite | Herunterladen | Support | Produkte | Übersicht

Exportiertes WMV-Video wird langsamer

Das WMV-Format (Windows Media Video) hat eine maximale Video-Bitrate. Wenn dieses Maximum in einer Videodatei erreicht wird, fällt die Bildfrequenz vom Video ab, um die hohe Bitrate auszugleichen. Dies ergibt eine unerwünschte Ausgabe in VideoPad.

Unter den meisten Umständen sollte dies nicht passieren, wurde aber beobachtet, wenn 720p und 1080p Videos exportiert werden, bei denen der Effekt Rauschen mit maximalem Geräuschpegel angewandt wurde.

Um diese Einschränkung zu umgehen, können Sie:

  • In ein anderes Format wie H.264 oder MPEG4 exportieren
  • Den Geräuschpegel vom Effekt Rauschen reduzieren
  • Mit einer geringeren Auflösung exportieren

 

Zurück zu VideoPad Video-Editor Technischer Support

VideoPad Video-Editor ausprobieren
Laden Sie VideoPad Video-Editor kostenlos herunter. Die meisten Fragen können durch die Benutzung der Software selbst beantwortet werden.

Herunterladen

Kategorien unserer Top-Produkte

Soundaufnahme-Software
Audiosoftware
Diktiersoftware
Videosoftware

Unsere beliebtesten Programme

WavePad Audio-Editor
Switch Audio-Converter
Express Burn Disc-Brennprogramm
Prism Video-Converter
RecordPad Audio-Recorder

Seitenanfang | Zurück zu VideoPad Video-Editor | Datenschutz | Rechtliche Hinweise | Startseite
© NCH Software